BMW Aftersales Online System (AOS)

Digitaler Service Nachweis

Bei BMW heißt das Portal Aftersales Online System (AOS) und gilt für BMW, BMW Motorrad, MINI und Rolls-Royce Motor Cars. Die Formularseite zur Registrierung ist ebenfalls sehr einfach, allerdings muss hier ein entsprechender Nachweis zur Nutzungsberechtigung gleich mit gesendet werden. Im Regelfall reicht die Handwerkskarte als Nachweis aus und kann im Formular als Dateianhang mit eingefügt werden. 

Ab dem 03.03.2020 wird die Service Historie und Technische Aktionen als separate Programme entfallen und in der Anwendung KaSIO (Key and Service history for Independent Operators) überführt. KaSIO lässt sich kostenfrei starten und ein KeyReader wird dafür nicht benötigt.

  

Kurzinfo:

  • Die Registrierung ist kostenlos
  • Die Nutzung der Service Historie ist kostenlos
  • Nach dem Eintrag in die Service Historie können die Daten ab der F- Baureihe in das Fahrzeug übertragen werden
  • Die Anleitung zur Datenübertragung findet man unten auf der Startseite von ISTA Werkstattsystem
  • ETK (Ersatzteil-Katalog) lässt sich nach der Registrierung kostenlos nutzen
  • Seperate Anwendung Service Historie entfällt ab dem 03.03.20, ist dann über KaSIO zu nutzen

 


Original Wartungsplan

Den original Wartungsplan findet man unter der Anwendung Service Historie, AIR oder im ISTA Werkstattsystem. Die technischen Aktionen sind für die Wartung zu berücksichtigen. Es ist zu empfehlen, die Anwendung AIR für solche Abfragen zu nutzen. Da hier mit der Fahrgestellnummer eine Gesamtübersicht erscheint und alle notwendigen Dokumente dort zu finden sind.