FCA Technical Information

Herstellerdiagnose

FCA steht für Fiat Chrysler Automobiles, darunter fallen weitere Marken wie Alfa Romeo, Lancia, Jeep u.a. Eine vollwertige Diagnoseanwendung wird nicht über das Pass- Thru Verfahren angeboten, aber die Möglichkeit Neuprogrammierungen und Konfigurationen von Steuergeräten  durchzuführen. Um die notwendige Anwendung zu starten, muss zuvor über den rechten "Willkommen" Reiter, Meine Abonnements ausgewählt werden. Auf der Seite ist jetzt mittig die Schaltfläche "Neue Abonnement kaufen" zu sehen, wird diese betätigt, gelangt man zu einer weiteren Auswahl. In einer Übersicht sind jetzt mehrere Kategorien zu sehen, unter ECU- Transaktionspakete gelangt man zur Eingabe der Fahrgestellnummer. Mit der FIN wird das Fahrzeug selektiert und ein Optionsmenü wird angezeigt.  Unter Kampagnen stehen offene Aktionen des Herstellers für das Model. Mit der Schaltfläche "Weiter"  wird ein zusätzliches Menü angezeigt. Dort kann man zwischen Konfiguration und Neuprogrammierung wählen. Danach muss selektiert werden für welches Modul die Aktion durchgeführt werden soll. Jetzt wird eine Java Anwendung heruntergeladen, diese muss dann geöffnet werden. Aufgrund des fehlenden Sicherheitszertifikats, muss die Webseite in der Ausnahmeliste von Java aufgenommen werden. 

 

Kurzinfo:

  • Aktuelle Java JVM muss auf dem PC installiert sein
  • Anmeldung auf dem FCA Portal ist notwendig
  • Anmeldung ist kostenlos
  • ECU- Zeitparket muss gebucht werden
  • Anwendung ist auf die Möglichkeiten Konfiguration und Neuprogrammierung beschränkt
  • Diagnose nur über Micro-Pod und Witech möglich (Hardware plus 1000€ Jahresgebühr)